Rebstockpatenschaft

Möchten Sie miterleben und mitwirken wie ein Rebstock sich während Ihrer Patenschaft entwickelt?
Als Rebgotte oder Rebgötti können Sie auf der Seite des Winzers miterleben, welche Arbeiten an Ihrem Rebstock zu verrichten sind und profitieren von verschiedenen Angeboten rund um die Reb- und Weinkultur.

Wir möchten Ihnen Gelegenheit geben, das Handwerk der Rebstockpflege und Ihnen die heutige Produktionsweise im Sinne der integrierten Produktion vermitteln.

In verschiedenen Patenschaftsanlässen laden wir Sie dazu ein, Ihren Rebstock selbst zu pflegen, sei es beim Schnitt oder der Laubarbeit, der Ertragsregulation oder gar der Ernte.

Download als PDF