Philosophie

Daniel Fürst

Es ist unser Bestreben, jedes Jahr von neuem: Die individuelle Pflege jedes einzelnen Rebstockes ist Voraussetzung, dass edles gesundes Traubengut geerntet werden kann. Der Wuchskraft und dem Standraum angemessene Erträge sind ebenso wichtig wie die Geduld, die Trauben bis zur Vollreife am Stock zu belassen.

Die sofortige, schonende, und den Trauben angepasste Verarbeitung ist von höchster Wichtigkeit. Grundlage für raffinierte individuelle Weine, bei denen der typische Charakter die Weingeniesser überzeugt.

Der Ausbau in verschiedenen Gebinden, ist je nach Weintyp von grosser Bedeutung.
Die Verwirklichung, mitten im Rebberg die Kundschaft zu bedienen, ist unser grosser Stolz. Hier entdecken Sie die Heimat unserer Hornusser Weine, die vorwiegend in der steilen Südhanglage der Stiftshalde gedeihen.